Mobilisiere gemeinsam mit dem NGO-Komitee!

Mobilisiere gemeinsam mit dem NGO-Komitee!

Ein Sieg für unsere Rechte und Freiheiten! Wir brauchen dich auch in Zukunft.

Ein Sieg für unsere Rechte und Freiheiten! Wir brauchen dich auch in Zukunft.

Es ist geschafft: Wir haben die Durchsetzungsinitiative der SVP versenkt und dem Anstand zum Durchbruch verholfen. Nur dank deinem Engagement konnten wir diesen wichtigen Sieg erringen. Welch eine riesige Leistung aller Beteiligten! ​

Doch ist es nur ein Etappensieg. Denn die SVP steht bereits mit weiteren Angriffen auf die offene Schweiz in den Startlöchern: Die Asylgesetzrevision (Sommer 2016), die “Selbstbestimmungs”-Initiative (wird demnächst eingereicht) und das Burka-Verbot (in Kürze lanciert).

Was auf dem Spiel steht:

NEIN zur "Durchsetzungsinitiative": Sie schwingt die Abrissbirne gegen die Schweiz

Was auf dem Spiel steht:

Die Durchsetzungsinitiative schwingt die Abrissbirne gegen die Schweiz: gegen die Grundwerte unserer Demokratie, gegen die Säulen unseres Rechtsstaats, gegen die Europäische Menschenrechtskonvention.

Obwohl das Parlament die Ausschaffungsinitiative fristgerecht umgesetzt hat, gibt die “Durchsetzungsinitiative” vor, lediglich den Volkswillen der Ausschaffungsinitiative durchsetzen zu wollen. Doch in Wirklichkeit ist sie viel extremer: Sie macht kaputt, was uns alle schützt.

Bis am 28. Februar haben wir es in der Hand: Informiere und mobilisiere mit dem NGO-Komitee gegen die Durchsetzungsinitiative.

Spende gegen die Durchsetzungsinitiative:

NEIN zur "Durchsetzungsinitiative": Sie schwingt die Abrissbirne gegen die Schweiz

Spende gegen die Durchsetzungsinitiative:

Die Durchsetzungsinitiative zielt gegen die Schweiz: gegen die Grundwerte unserer Demokratie, gegen die Säulen unseres Rechtstaats, gegen die Europäische Menschenrechtskonvention.

Die etablierten Parteien und Verbände haben die Ernsthaftigkeit der Lage noch nicht erblickt und knausern bei den Budgets für die Gegenkampagnen. Jeder Rappen zählt. Nur wenn es uns gelingt, die finanziellen Mittel zusammen zu bringen, können wir gewinnen.

Bis am 28. Februar haben wir es in der Hand: Informiere und mobilisiere mit dem NGO-Komitee gegen die Durchsetzungsinitiative.

Dem NGO-Komitee beitreten:

NEIN zur "Durchsetzungsinitiative": Sie schwingt die Abrissbirne gegen die Schweiz

Dem NGO-Komitee beitreten:

Die Durchsetzungsinitiative zielt gegen die Schweiz: gegen die Grundwerte unserer Demokratie, gegen die Säulen unseres Rechtstaats, gegen die Europäische Menschenrechtskonvention.

Ein breites Bündnis verschiedener Nichtregierungsorganisationen hat sich zu einem NGO-Komitee zusammengeschlossen, um gegen die irreführende und verheerende Initiative anzutreten.

Bis am 28. Februar haben wir es in der Hand: Informiere und mobilisiere mit dem NGO-Komitee gegen die Durchsetzungsinitiative.

NEIN zur #Durchsetzungsinitiative!
Weitersagen, und am 28. Februar an die Urne gehen...




Ein Appell der Professorinnen und Professoren der rechtswissenschaftlichen Fakultäten:

Die Schweiz ist ein Rechtsstaat – Nein zur Durchsetzungsinitiative



Die Hitparade der besten schlechten Argumente der Befürworter der Durchsetzungsinitiative



Durchsetzungsinitiative: Massloser Etikettenschwindel auf Kosten 1/4 der Schweizer Bevölkerung



Die 5 grössten Lügen im SVP-Extrablatt